freies-christentum


www.bund-freies-christentum.de

steht für ein undogmatisches, freies Christentum.


Viele Menschen sind dafür eingetreten. Zum Beispiel Albert Schweitzer ,
Theologe, Arzt und Nobelpreisträger.
Er ist das bekannteste Mitglied im Bund für freies Christentum.

Der Bund fordert und fördert

Freiheit von allen dogmatischen Fixierungen,
   die Menschlichkeit und offenes Miteinander hindern;

Freiheit zur Aneignung der christlichen Überlieferung in der Weise,
   dass der Geist Vorrang hat vor dem Buchstaben;

Freiheit des Gewissens und der Religionsausübung
   innerhalb wie außerhalb der Kirchen,
   im eigenen Einflussbereich wie weltweit;

Freiheit, Menschen anderen Glaubens 
    lernbereit und ohne Berührungsängste zu begegnen:
    mit dem Ziel, sich näher zu kommen
    und einander besser zu verstehen
    und in Frieden miteinander zu leben.

[freies-christentum] [Gebete & Texte] [Thesen und Vorträge] [Jesus-Worte] [Was ich glaube] [Wer ist religiös?] [Christ sein ja - Dogma nein] [Ketzer und Christ] [Mystiker und Ketzer] [THEON SYMBOLON] [Glauben heute] [Einstein und die Religion] [cosmic community] [Einstein und Schweitzer] [Impressum]